• Workshops für Visualisierung und Sketchnotes.

2015 begegnete ich im Rahmen der Vorbereitung für einen Workshop für Moderator:innen zum Thema Visualisierung zum ersten Mal Sketchnotes. Diese schnellen „visuellen Skizzen“ haben es mir seither angetan. Besonders bei der Vermittlung und zum Einprägen von Lerninhalten, hat mich die Idee von visualisierten Notizen überzeugt.

Heute biete ich Workshops zu den Themen Visualisierung, Visual Thinking & Sketchnotes an.

  • Aktuelle Termine:

  • „Stift in die Hand! – Sketchnotes und Visual Thinking“:
  • Der Basis-Workshop wird vorstellen, wie man mit einfachen
    visuellen Hilfsmitteln Struktur in Ideen bringt und besseren Zugang zu
    Inhalten erlangt. Wir lernen ein paar Tricks zum freihändigen Zeichnen
    und Skizzieren von Symbolen, Figuren und grafischen Elementen kennen.
    Dabei geht es nicht um zeichnerisches Können, sondern um die Entwicklung
    einer einfachen Bildsprache.
  •  
  • Der Basis-Workshop wird vorstellen, wie man mit einfachen
    visuellen Hilfsmitteln Struktur in Ideen bringt und besseren Zugang zu
    Inhalten erlangt. Wir lernen ein paar Tricks zum freihändigen Zeichnen
    und Skizzieren von Symbolen, Figuren und grafischen Elementen kennen.
    Dabei geht es nicht um zeichnerisches Können, sondern um die Entwicklung
    einer einfachen Bildsprache.
  •  
    •  
    • Dauer: ca. 2,5 Stunden
    • Inhalte: Basics Symbole Zeichnen
    • Kennenlernen eines visuellen Alphabets
    • Bildvokabeln für den Einstieg
    • Überblick über die Elemente einer Visualisierung
    • Praktische Übungen

    Derzeit steht noch kein neuer Workshop-Termin fest.

  • Bei Interesse und für Anfragen: mail@bildwerk-statt.de